Die IDEE – …Flop?

Für welche Unternehmensform soll ich mich entscheiden?

Das hängt von der geplanten Größe des Unternehmens ab. Je nach Rechtsform haften Sie ohne Einschränkung, also auch mit Ihrem Privatvermögen (Einzelunternehmen, GbR, OHG, KG) oder nur mit dem Firmenkapital (GmbH, UG, eG).

Zur Übersicht:

GmbH = Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Kapitaleinlage des Gesellschafters bildet das Stammkapital, gehaftet wird mit dem Geschäftsvermögen.
KG = Kommanditgesellschaft. Firmengründung bzw. wichtige Veränderungen müssen ins Handelsregister eingetragen werden. Haftung auch mit privatem Vermögen.
AG = Aktiengesellschaft. Eine privatrechtliche Vereinigung bzw. Kapitalgesellschaft, bei der das Grundkapital in Aktien zerlegt ist.

GbR = Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Meist Zusammenschluss von Freiberuflern, z.B. zur Gemeinschaftspraxis.
OhG = Offene Handelsgesellschaft. Zusammenschluss von Gesellschaftern, die mit voller Einlage und ihrem Privatvermögen haften.
UG = Unternehmergesellschaft. Gilt als „existenzgründerfreundliche“ Variante der GmbH, da geringeres Stammkapital erforderlich.
eG = Eingetragene Genossenschaft. Mit eingetragenem Verein (e. V.) vergleichbar. Unterschied: wirtschaftliche Ausrichtung.

Diese Dinge sollten Sie am besten mit einem Profi besprechen! Wir beraten Sie gerne…

&nbsp

Die Kosten für unsere Beratung variieren nach Art und Umfang der Unternehmung und sichern über Jahre Ihre Wirtschaftlichkeit im Getränke- und Speisenabsatz. Übrigens auch mit finanzieller Unterstützung vom Staat, der bei unserem Antrag einen Grossteil – oder auch alle Kosten – für Ihre gastronomische Unternehmensberatung Becker GASTRO UB übernimmt, denn: auch in diesem Jahr stehen Zuschüsse für allgemeine betriebliche Beratungen zur Verfügung. In einigen Bundesländern gibt es dazu spezielle Beratungs-Förderungsprogramme für Existenzgründer und schon lange existierende Betriebe. Die Zuschüsse reichen von 50%, bis zu einer kompletten Übernahme der Beratungskosten.

Alle Infos unter: D-(49)2041 / 975376 und Becker GASTRO UB oder Kontakt

<< ZURÜCK

Presse & Medienpartner:
Gastronomische Immobilien:
  • HOTEL & RESTAURANT IM LK ALTENKIRCHEN IN RHEINLAND-PFALZ
    Angebotsbeschreibung: Ein Hotelrestaurant *** mit 17 Zimmern / 34 Betten, 4 Gasträume & einem großen Festsaal mit ca. 150 Plätzen. Im Westerwald Innerorts gelegen, bietet dieses Objekt eine vielfältige  Gastronomie von Restaurant, Saalbetrieb, Kegelbahn, Wellness & Schwimmbad, bis hin zu den Zimmern. Die Hotelzimmer (11DZ/6EZ) bieten u.a. Bad/WC, TV, Rollläden, W-Lan vereinzelt auch Balkon. Dazu
  • HOTEL & RESTAURANT IM FRÄNKISCHEN WEINLAND IN BAYERN
    Zum KAUF: In Bayern im Fränkischen Weinland zum KP 749.000 Euro VB für ein Hotel mit 25 Zimmern/49 Betten, 2 Gasträume mit ca. 90 Innenplätzen & einer schönen Sonnenterrasse mit ca. 50 Außenplätzen. Innerorts gelegen, bietet dieses Objekt von 1990 eine Übernahme aus dem laufenden Betrieb mit einem derzeitigen Umsatzvolumen i.H.v. ca. 415.000 Euro. Die
  • GASTHOF IN UNTERFRANKEN IN BAYERN
    Zum Kauf: Bayern ist der Wegbereiter und Umsatz ist dort der Begleiter! WIR BIETEN AN – im unterfränkischen Bayern! Zum KAUF: Mit 15 Zimmern / 30 Betten, 2 Gasträume mit ca. 75 Plätzen & einem 120m² großen Saal mit ca. 100 Plätzen bieten wir hier: innerorts und zentral gelegen, einen Landgasthof in Unterfranken zwischen Hammelburg

Impressum und Datenschutz