Marketing und der fatale Irrtum

Eines der wichtigsten Kapitel einer erfolgreichen Betriebsgeschichte ist der Bereich Marketing / Werbung! Aufwendungen hierfür sind aber keine vermeidbaren Kosten, die bei guter Leistung des eigenen Betriebes einzusparen sind, sondern im Gegenteil: Die Kosten für die richtige Werbung sind Investitionen für die Rendite und den Gast von morgen!

Natürlich sind die Fragen nach der Höhe eines Werbeetats und die Möglichkeiten der Realisierung zu berücksichtigen, und dennoch gibt es fantastische Chancen der zielgenauen und kostengünstigen Werbung – auch für den kleinsten Etat: Als Beispiel nur ein kleiner Gedankenanstoß:
"Wie viele wertvolle Werbefläche in Ihrem eigenen Betrieb lassen Sie ungenutzt oder überlassen Sie fremden Zulieferern oder Herstellern?"

Die langjährige Praxis zeigt, dass folgende Fehler immer wieder im Verständnis um Marketingstrategien und ihre Mittel auftauchen:

1.) Werbung ist teuer und nur den großen Wirtschaftsunternehmen vorbehalten!
2.) Werbung betreibt man erst, wenn es dem Betrieb schlecht(er) geht!
3.) Wenn man wirbt, denken die Leute, dass es dem Betrieb schlecht(er) geht!

Der fatale Irrtum!

WEITERLESEN >>

Presse & Medienpartner:
Gastronomische Immobilien:
  • HOTEL & RESTAURANT IM LK ALTENKIRCHEN IN RHEINLAND-PFALZ
    Angebotsbeschreibung: Ein Hotelrestaurant *** mit 17 Zimmern / 34 Betten, 4 Gasträume & einem großen Festsaal mit ca. 150 Plätzen. Im Westerwald Innerorts gelegen, bietet dieses Objekt eine vielfältige  Gastronomie von Restaurant, Saalbetrieb, Kegelbahn, Wellness & Schwimmbad, bis hin zu den Zimmern. Die Hotelzimmer (11DZ/6EZ) bieten u.a. Bad/WC, TV, Rollläden, W-Lan vereinzelt auch Balkon. Dazu
  • HOTEL & RESTAURANT IM FRÄNKISCHEN WEINLAND IN BAYERN
    Zum KAUF: In Bayern im Fränkischen Weinland zum KP 749.000 Euro VB für ein Hotel mit 25 Zimmern/49 Betten, 2 Gasträume mit ca. 90 Innenplätzen & einer schönen Sonnenterrasse mit ca. 50 Außenplätzen. Innerorts gelegen, bietet dieses Objekt von 1990 eine Übernahme aus dem laufenden Betrieb mit einem derzeitigen Umsatzvolumen i.H.v. ca. 415.000 Euro. Die
  • GASTHOF IN UNTERFRANKEN IN BAYERN
    Zum Kauf: Bayern ist der Wegbereiter und Umsatz ist dort der Begleiter! WIR BIETEN AN – im unterfränkischen Bayern! Zum KAUF: Mit 15 Zimmern / 30 Betten, 2 Gasträume mit ca. 75 Plätzen & einem 120m² großen Saal mit ca. 100 Plätzen bieten wir hier: innerorts und zentral gelegen, einen Landgasthof in Unterfranken zwischen Hammelburg

Impressum und Datenschutz