Diebstahl der Ertragskraft IV

Beispielsrechnungen

1.) Beispielsrechnung für Stundenlohn contra Effizienz Standardmodus):
Service-Mitarbeiter A arbeitet von 21:00 Uhr – 4:00 Uhr und setzt Ø 268,43 € um:

Auszahlung: 7,60 € pro St. bei 7 Std. Leistung = 53,20 € PK zu 268,43 € Gesamtumsatz!
Fazit: HohePersonalkosten im Verhältnis zu durchschnittlich normalen Umsatz!

2.) Beispielsrechnung für Provision gegen Effizienz (neuer Modus):
Service-Mitarbeiter B arbeitet von 21:00 Uhr – 4:00 Uhr und setzt Ø 268,43 € um:

Auszahlung: 6,22 € pro St. bei 7 St. Leistung = 43,51 € PK zu 268,43 € Gesamtumsatz!
Fazit: Niedrigere Personalkosten im Verhältnis zu durchschnittlich normalen Umsatz!

3.) Beispielsrechnung für Provision gegenüber Effizienz (neuer Modus):
Service-Mitarbeiter C arbeitet von 21:00 Uhr – 4:00 Uhr und setzt Ø 409,03 € um:

Auszahlung: 7,60 € pro St. bei 7 St. Leistung = 53,69 € PK zu 409,03 € Gesamtumsatz!
Fazit: Gleiche Personalkosten im Verhältnis zu durchschnittlich hohem Umsatz!

In dieser Beispielsrechnung wird nun deutlich, dass die Summe welche ein Mitarbeiter umsatzmäßig erwirtschaften muss, um den bisher üblichen Stundenlohn in Höhe von 7,60 € zu erreichen, im neuen Verteilschlüssel bei genau: 409,03 € liegt, was einer Steigerung von 140,60 € also  34,37 % zum Normalumsatz entspricht! Würde dieses Ziel im Durchschnitt erreicht, entspräche das – ausgehend vom Umsatzverlauf „Mitarbeiter A oder B“ – einer Umsatzsteigerung im Verkauf um 52,38%!
In die hierfür entsprechenden Steuerungsmaßnahmen und Berechnungen des daraus abzuleitenden Quotient für den kumulierten Auszahlungsschlüssel, würden wir Ihnen jederzeit gerne Einblick gewähren.

<< ZURÜCK WEITERLESEN >>

Presse & Medienpartner:
Gastronomische Immobilien:
  • LANDGASTHOF IM KREIS SCHWABACH IN OBERBAYERN
    Angebotsbeschreibung: Zum Kauf: 60 Betten und 500 Plätze in OBERBAYERN: Ein großer, brauereifreier Landgasthof in Oberbayern im Kreis Schwabach  [ACHTUNG: Das Objekt liegt NICHT in Schwabach] ab Baujahr 1971 mit 32 Zimmern / 60 Betten, 4 Gasträume inkl. großem & teilbaren Saal mit ca. 280 Plätzen und einem Biergarten und 2 Terrassen mit ca. 220
  • RESTAURANT IN SEELAGE IM RHEIN-ERFT-KREIS IN NRW
    Angebotsbeschreibung: ZUR PACHT: Ein voll konzessioniertes und herrlich gelegenes RESTAURANT im Rhein-Erft-Kreis in NRW von Baujahr 1944/2013! Mit traumhaftem Ausblick in Wasserlage, bieten dabei zwei Gasträume, ein Wintergarten und eine große Biergartenterrasse DEN traumhaften Ausblick, für ca. 360 Gesamtinnen- & Außenplätze! Innerorts an einem See gelegen, bietet dieses Objekt mit seinem u.a. einladend elegantem Interieur,
  • LANDGASTHOF IM LK STADE IN NIEDERSACHSEN
    Angebotsbeschreibung: Ein Landgasthof in Niedersachsen, lässt mit Catering den Umsatz wachsen! ZUR PACHT oder ZUM KAUF: Ein großer Landgasthof mit insgesamt ca. 13.000 m² Fläche aus Baujahr 1894-2005 mit 8 Zimmern / 17 Betten, 5 Gasträume mit ca. 250 Plätzen & einer großen Außenterrasse mit ca. 50 Plätzen. Lage: Innerorts und zentral. Dieses brauereifreie Objekt

Impressum und Datenschutz